Skip to main content

Kunstrasen – für höchste Belastung und besten Sport

Kunstrasen ist die beste Wahl, wenn Sie einen hochbelastbaren Fußballplatz brauchen oder eine stark frequentierte Sportstätte betreiben. Ein professionell verlegter Kunstrasen ist haltbar und kosteneffektiv.

Kunstrasen – für Sport non-Stop
Wenn Ihre Sportstätte mehr als 1.000 Stunden im Jahr bespielt wird, dann sollten Sie sich für eine Kunstrasenfläche entscheiden. Diese sind für höchste Belastungen ausgelegt und bieten bei fast allen Witterungsverhältnissen beste Bespielbarkeit.

Um Ihren Rasen perfekt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen – zum Beispiel für Hockey oder Fußball – gibt es verschiedene Arten von Kunstrasenbelägen. Diese unterscheiden sich im Wesentlichen in der Art des eingebrachten Infillmaterials, in der Faserstruktur der Kunstrasenfilamente sowie in der Polhöhe des Kunstrasenbelages. Diese Faktoren haben direkten Einfluss auf das optische Erscheinungsbild, Spieleigenschaften, Haltbarkeit und den Pflegeaufwand des Rasens. CordelBau und seine Partner konzipieren Ihren Kunstrasen individuell nach Ihren Vorgaben und Anforderungen – damit sportlichen Höchstleistungen bestens Fuß fassen können.

Beste Pflege für Ihren Kunstrasen
Selbstverständlich braucht auch ein Kunstrasenbelag professionelle Pflege – wenn auch deutlich weniger als ein Naturrasen. Um stets beste Spieleigenschaften und eine lange Lebensdauer garantieren zu können, bietet CordelBau Ihnen ein individuelles Pflegepaket für Ihren Sportplatz an.

Die Lebensdauer von einem Kunstrasenplatz hängt natürlich von der Nutzungsintensität des Spielfeldes ab. Der Austausch des gesamten Kunststoffbelags kann dabei problemlos ausgewechselt werden. Auch hier steht Ihnen CordelBau mit Rat und Tat zur Seite –wir lassen Ihren Kunstrasenplatz neu aufleben und kümmern uns um fachgerechten Rückbau, schonende Entsorgung und umweltverträgliches Recycling der Altmaterialien.

Umbau zu einem Kunstrasensportplatz

Hier sehen Sie ein Vorher- Nachherbeispiel für einen Umbau von einem Tennensportplatz zu einem Kunstrasensportplatz. Zu sehen ist die Sportanlage in Gillenfeld.